Naturstein

Natursteine werden in Steinbrüchen abgebaut und anschließend gesägt und hinsichtlich der Oberflächen bearbeitet. Unebenheiten, Farbunterschiede und Einschlüsse verleihen dem Naturstein seinen Reiz, was jeden Stein für sich zu einem Unikat macht.

Die Verwendung von Natursteinen ist mit einer Reihe von Vorteilen verbunden. Neben ihrer antiallergischen Beschaffenheit sind sie unbrennbar, abriebfest und können bei Bedarf problemlos entsorgt werden. Die meisten davon sind wetterresistent und lassen Verunreinigungen kaum sichtbar werden.

Aus der modernen Architektur ist der Naturstein sowohl bei der Innen- als auch der Außengestaltung nicht mehr wegzudenken. Marmor und Granit gehören zu den bevorzugten Naturmaterialien.

Laaser Marmor

Passeirer Gneis